Reitsportclub Ruttershausen e. V.
Reitsportclub Ruttershausen e. V.

Das Jahr 2018

19. + 20. Januar 2018

Thekendienst beim CCR

 

Am Freitag und Samstag veranstaltete unser befreundeter Carnevalsverein aus Ruttershausen ihre beiden Fremdensitzungen. Da wir an unserem Springreitturnier immer tatkräftig von den Mitgliedern des CCR unterstützt werden, übernahmen wir vom RSC Ruttershausen den Thekendienst bei diesen Veranstaltungen. 

 

Trotz der vielen Arbeit hat es uns auch dieses Jahr wieder viel Spaß gemacht und wir möchten uns an dieser Stelle nochmals recht Herzlich für die gute Zusammenarbeit beim CCR bedanken.

11. + 12. Februar 2018
Springlehrgang mit Michael Most
 

Wir veranstalteten einen Springlehrgang unter der Leitung von Michael Most auf der Reitsportanlage Weimer. Geritten wurde in dreier Gruppen. Die Schwerpunkte der Lehrgangstage lagen in folgenden Bereichen:

 

  • Dressurmäßiges Arbeiten von Springpferden in Verbindung mit Stangenarbeit.
  • Optimierung des Springsitzes, sowie ein Bewusstsein über die eigenen Stärken und Schwächen entwickeln.
  • Rhythmisches Galoppieren zwischen den Hindernissen und Verbesserung der Galoppqualität.
 
Alle Teilnehmer haben die gestellten Aufgaben souverän gelöst und könnten viele Tipps und Anregeungen für die tägliche Arbeit mit nehmen.
 
Für das leibiche Wohl der zahlreichen Zuschauer war wie immer bestens gesorgt.

24. + 25. Februar 2018
Dressurlehrgang mit Christoph Brückmann

 

Am 24. und 25.02.2016 veranstalteten wir auf der Reitsportanlage Weimer in Lollar-Ruttershausen ein 2-tägigen Dressurlehrgang mit Christoph Brückmann. 10 Teilnehmer, davon 6 von unserem Verein, folgten interessiert und fleißig den Anweisungen von Christoph Brückmann, der intensiv auf die Reiter und Pferde einging. Zuschauer und Reiter konnten sich bei Kaffee und Kuchen stärken.

 

Wir bedanken uns bei Petra Klar und Christina Pabst für die Organisation und Durchführung.

03. + 04. März 2018
Springlehrgang mit Michael Most
 

Und weil es so gut und schön war, noch einmal! Michael Most kam noch mal für ein Wochenende bei uns vorbei, um an einem 2-Tage Lehrgang die Reiter auf die kommende Turniersaison vorzubereiten. 

 

Wir blicken auf einen gelungenen und interresanten Lehrgang zurück und Bedanken uns bei Michael Most für seine unterstützung.

16.-18. März 2018

Springlehrgang mit Alexander Ernst

 

Ein 3-tägiger Springlehrgang bis zur Klasse S fand an diesem Wochenende mit Alexander Ernst statt. Über 25 Teilnehmer, davon 12 von unserem Verein, bereiteten sich intensiv unter der Leitung von Alexander Ernst auf die bevorstehende Turniersaison vor. 

09. Juni 2018

Mannschaftsspringen in Wiesbaden

 

Im Mannschaftsspringen Klasse M* der Bezirksreiterbünde starteten in diesem Jahr für die Mannschaft Oberhessen-Mitte/Wetterau von unserem Verein Leon Bernhammer und Timo Weimer. Für die Wetterau war Christoph Schmidt bei uns im Team. Die Veranstaltung fand auf dem "kleinen" Turnier im Wiesbadener Schoßpark statt. Das Team belegte einen staken 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch an unsere Vereismitglieder.

 21. Juli 2018

Helfereinsatz auf der Reitanlage

 

Am Samstag den 21 Juli 2018 trafen sich über 30 Mitglieder des RSC Ruttershausen, um die Reitsportanlage Weimer für das kommende Springreitturnier auf vordermann zu bringen.

 

Am Abend besuchten wir dann die Ruttershäuser Kirmes, wo ein Tisch mit einem Faß Bier für die Helfer bereit stand.

 

Vielen Dank noch mal an alle Helfer.

31. Juli 2018

Zeltaufbau und letzte Vorbereitungen

 

Das 6. Ruttershäuser Springreitturnier steht vor der Tür, und es war noch viel zu tun. Deswegen trafen sich die Mitglieder des RSC Rutershausen, damit für das Wochenende alles pünktlich fertig wird.

03.-05. August 2018

6. Ruttershäuser Springreitturnier

 

In disem Jahr richteten wir auf unserem 3-tägigem Ruttershäuser Springreitturnier neben Wertungsprüfungen für die Mittelhessentour auch die Beziksmeisterschaften aus.

 

Der Bezirksreiterbund berichtete wie folgt über unser Turnier:

 

"Grandioser Sport und perfekte Bedingungen wurden trotz tropischer Hitze am vergangenen Wochenende in Ruttershausen geboten. Das Team rund um die Familie Weimer sorgte hierbei für die absolute Wohlfühlatmosphäre - geplanscht wurde selbstverständlich auch..." (Quelle: www.brb-ohm.de)

 

Dazu möchten wir eigentlich nichts mehr sagen. Wir bedanken uns bei allen Helfern und Sponsoren, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich ist!

 

Weiter Infos findet Ihr unter: Turnier

05. August 2018

Beziksmeisterschaften

 

Diese Jahr fanden die Beziksmeisterschaften Springen des Bezirksreiterbundes Oberhessen-Mitte auf unserem Turnier statt. Auch unsere Mitglieder waren dieses Jahr sehr erfolgreich:

Springen LK 7

 

2. Platz: Johannah Weimer (RSC Ruttershausen)

Springen LK 5

 

1. Platz: Annika Hasselberg (RSC Ruttershausen)

Springen LK 4

 

2. Platz: Marvin Sohn (RSC Ruttershausen)

Springen Lk 2 und 3

 

1. Platz: Alexander Ernst (RSC Ruttershausen)

 

3. Platz: Timo Weimer (RSC Ruttershausen)

Wir gratulieren unseren Beziksmeistern und Platzierten recht herzlich. 

21. August 2018

Jahreshauptversammlung

 

Die Jahreshauptversammlung unseres Reitsportclubs Ruttershausen e.V. fand wie immer im Reiterstübchen "Zum Schaukelpferd" der Reitsportanlage Weimer in Lollar-Ruttershausen statt. Es wurde ausfürhlich über das vergangene Jahr berichtet, über die Finanzen Auskunft gegeben und einen Ausblick auf das laufende Jahr gegeben. 

25. August 2018

Mittelhessen-Tour

Finale Mittehessen-Tour 2018. Im Rahmen des Laubacher Turniers fand das Finale der Mittelhessen-Tour statt. Auch unser Verein hatte eineige Eisen im Feuer, aber es packte nur eine auf Treppchen: Annika Hasselberg.

 

Hier das Endergebniss für unsere Mitglieder:

 

Kleine Tour:

  • Annika Hasselberg (3. Platz)
  • Silas Förster (5. Platz)


Mittler-Tour:

  • Marvin Sohn (5. Platz)
  • Stefannie Keller (7. Platz)
  • Lisa Dirk (29. Platz)


Große Tour:

  • Timo Weimer (4. Platz)
  • Leon Bernhammer (8. Platz)
  • Nina-Sophie Ernst (25. Platz)
  • Udo Weimer (32. Platz)
  • Florian Simon (33. Platz) 

26. August 2018

OHM Mannschaftscup Springen

 

Nach 6 Siegen in folgen mussten wir uns diese Jahr geschlagen geben. Im OHM-Mannschaftscup Springen landeten wir in diesem Jahr auf einem guten 2. Platz. Dominiert wurde der Cup dieses Jahr vom RSC Hungen e.V. Wir gratulieren dem RSC Hungen gerne zum sieg und werden im nächsten Jahr natürlich wieder angreifen.

13 Oktober 2018

Helferfeier nach Rüdesheim

 

Rüdesheim, wir kommen. Bei herlichem Wetter fuhren wir anläßlich unserer Helferfahrt mit dem Bus nach Rüdesheim am Rhein. Nach einer amüsannten Schiffsfahrt von Rüdesheim nach Assmanshausen starteten wir die "Ringtour". Erstfuhren wir mit der Seilbahn hoch auf den Berg und machten dort eine kleine Wanderung zum Niederwalddenkmal. Dort konnte man die herrliche Aussicht genießen. Im Anschluß brachte uns die Seilbahn wieder zurück nach Rüdesheim, wo wir uns  in der Drosselgasse in einem Weinlokal stärkten. Nach ein paar schönen Stunden brachte uns der Bus wieder zurück nach Lollar. Dort nahmen wir in der Gaststätte "Zur Scheune" feste sowie auch flüssige Nahrung zu uns. 

 

Alles in allem war es ein herrlicher Helferausflug. Wir bedanken uns bei Michael Schneider für die Organisation.

18. Oktober 2018

Heimlicher Held Winfried Schmitz

 
Volksbank Mittelhessen ehrt  „Heimliche Helden“

 

Einmal im Jahr ruft die Volksbank Mittelhessen die Vereine auf, Ihre Heimlichen Held zu melden. Dieser wird dann zur der Veranstaltung "Heimliche Helden" eingeladen und verbringt einen gesselligen Abend bei der Volksbank mit Essen, Getränken und einem netten Showprogramm.  

 

In diesem Jahr haben Diana Waldschmidt und Timo Weimer unseren "Heimlichen Held" Wilfried Schmitz vorgeschlagen und zu der Veranstaltung begleitet.

 

Winfried kam eher zufällig zu uns in den Verein. Er bringt einmal in der Woche seine Frau zum Treffen der Gymnastikgruppe. Um diese Zeit zu überbrücken, dachte er: „Ich schaue mal bei den Reitern vorbei. Mal schauen, was da so los ist.“

Er hatte Spaß bei den Reitstunden zuzusehen und führte interessante und lustige Gespräche. Da es ihm in unserer Runde sehr gut gefiel, wurde er nach kurzer Zeit Mitglied in unserem Verein und unterstützt uns, wo er kann.

Bei jedem Arbeitseinsatz für den Reitsportclub, ist Winfried immer einer der ersten auf dem Platz. Leider ist er aufgrund einer Hüfterkrankung nicht mehr so mobil. Trotzdem hilft er, wo er kann. Auch wenn es an manchen Tagen nur motivierende Worte für die anderen Helfer sind.


Auf unserem dreitägigen Turnier hat er alle ankommenden Gäste fest im Griff und sorgt dafür, dass kein Chaos auf dem großen Anhängerparkplatz entsteht. Als Parkplatzeinweiser begrüßt er jeden Turnierteilnehmer persönlich und wünscht Ihm viel Erfolg. Jedes Jahr werden wir für den höflichsten Parkplatzeinweiser von Reitern und Zuschauern gelobt.

 

„Nebenbei“ unterstützt er Seine Frau bei diesem Event in der Kinderecke. Während sie unermüdlich die vielen Kinder schminkt, hält er ihr den Rücken frei und kümmert sich um alle Belange drum herum.

 

Und wenn ihm dann noch Zeit bleibt, ist er bei den Veranstaltungen gerne mit seiner Kamera unterwegs und macht den einen oder anderen Schnappschuss. Das Fotografieren ist seine Leidenschaft. Er reist auch gerne unseren Turnierreitern zu auswertigen Turnieren hinterher, um alles photographisch festzuhalten. (Das merkt man auch daran, wie schwer es war, ein Foto für diese Bewerbung von unserem „Schmitzi“ zu finden. Denn bei den meisten Fotos war er hinter der Kamera)

Doch er hilft nicht nur bei uns wo er kann. Auch im örtlichen Karnevalsverein ist er tätig und immer aktiv, wenn er kann. Da wird er auch schon mal zum Chauffeur für unsere 20 kleinsten Tanzmädchen, damit auch wirklich jeder zu allen Auftritten in der Region kommen kann. Während seine Frau dort wieder für die Schminke der Kleinen verantwortlich ist, sorgt er mit Unterhaltung und Naschereien dafür, dass alle geduldig bleiben.

 

Winfried steht nicht gerne im Mittelpunkt und es ist durchaus eine Aufgabe, ihm für dieses herausragende Engagement in einem angemessenen Rahmen zu danken. Mit der Aktion der Volksbank Mittelhessen sehen wir einen passenden Rahmen gegeben. Wir danken Winfried Schmitz für seine Mitgliedschaft in unserem Verein und seine Unterstützung!

 

Dies war unser Bewerbungsschreiben.

 

Auch bei den "Heimlichen Helden" verloste die Volksbank Mittelhessen jeweils 40x 1.000 Euro an die Teilnehmenden Vereine. Dies mal hetten wir kein Losglück. 

 

Wir bedanken uns im Rahmen aller Mitglieder für den netten Abend.

02. November 2018

Ortspokalschießen Lollar

 

Auch in diesem Jahr nahmen wir am Pokalschießen der Ortsvereine beim Schützenverein Lollar teil. Für unseren Verein haben geschossen: Sabrina Mader, Sina Gottwals, Stafanie Weimer, Stefanie Koch, Alexander Ruch, Florian Simon, Michael Schneider, Michael Waldschmidt und Timo Weimer. 

 

In der Endabrechnung landete unser Trauenteam auf einem 7. Platz von 11 Teams. Unsere Herren belgten den 13. Platz von 27 Teams. Beste Einzelschützin war Sina Gottwals 7. Platz und bester Einzelschütze war Michael Waldschmidt auf Platz 35. Im Anschluß an unsere sportlichen Höchstleistungen haben wir den Aben in der Gaststätte "ZUr Scheune" in Lollar ausklingen lassen.

 

Wir bedanken uns beim Schützenverein Lollar für die Austragung dieses Wettbewerbs sowie bei unseren Mitgliedern für die Teilnahme.

10. November 2018

Reiterball in Alten Buseck

 

Am diesjährigen Reiterball des Bezirksreiterbundes Oberhessen-Mitte in Alten Buseck nahmen wir wieder mit vielen Mitgliedern teil. Veranstaltet wurde der Ball von dem Reit- und Fahrverein Alten Buseck. In diesem Rahmen fanden auch einige Ehrungen 2018 statt.

 

Für unseren Verein wurden geehrt:

 

Beziksmeisterschaften: 

 

  • Johanna Weimer - 2. Platz Springen LK 7
  • Annika Hasselberg - 1. Platz Springen LK 5
  • Marvin Sohn - 2 Platz Springen LK 4
  • Alexander Ernst - 1. Platz Springen LK 2/3
  • Timo Weimer - 3. Platz Springen LK 2/3 

 

Oberhessenmitte-Cup der Springmannschaften:

 

Die Mannschaftsreiter des RSC Ruttershausen 2. Platz.

Bei den Wertungsprüfungen für diesen Cup waren für den RSC am Start:

Stefanie Keller, Annika Hasselberg, Lisa Dirk, Nina Ernst, Stefanie Weimer, Timo Weimer, Renee Klein, Sebastian Koch und Leon Bernhammer.

 

Sonstiges:

 

  • Silas Förster - 3. Platz DHS-Jugendchampionat Klasse L
  • Silas Förster - 8. Platz DHS-Jugendchampionat Klasse A
  • Annika Hasselberg - 3. Platz Mittelhessen-Tour - Kleine Tour
  • Leon Bernhammer - 3. Platz Mannschaftsspringen BRB in Wiesbaden
  • Timo Weimer - 3. Platz Mannschaftsspringen BRB in Wiesbaden

 

Herzlichen Glückwunsch an alle geehrten Mitglieder.

18. Dezember 2018

Vereinsunterstützung der VB-Mittelhessen

 
Volksbank Mittelhessen wird „160 Jahre... und alle feiern mit!“

 

Anlässlich des Jubiläumsjahres 2018 fanden am 10. und 18. Dezember 2018 zwei große Spendengalas im Forum der Volksbank Mittelhessen statt.

 

Zu dem 160. Geburtstag unterstützt die Volksbank Mittelhessen somit als regionale Genossenschaftsbank 160 gemeinnützige Vereine und soziale Einrichtungen mit jeweils 1.000 Euro, also insgesamt 160.000 Euro.

Rund dreihundert gemeinnützige Einrichtungen, die Mitglied bei der Volksbank Mittelhessen sind, hatten sich um eine Förderung beworben.

Aus allen Bewerbungen wurden die Gewinnervereine während der beiden Abendveranstaltungen live per Los gezogen.

 

Dies mal waren auch wir unter den glücklichen Gewinnern. Christina Pabst und Timo Weimer durften einen der Gewinnerschecks entgegen nehmen.

 

Wir bedanken uns im Rahmen aller Mitglieder für die großzügige Unterstützung unseres Vereins und dem Vereinsleben im gesamtem Raum Mittelhessen.

RSC Ruttershausen e. V.


Wißmarer Str. 32

 

35457 Lollar-Ruttershausen

Hier sind wir Zuhause :

Unser Zuhause die "Reitsportanlage Weimer"

Ihr Ansprechpartner:

Timo Weimer

 

0171 3107442

 

rsc-ruttershausen@web.de

Sponsoren

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RSC Ruttershausen